Homepage Rezepte Grüner Smoothie mit Frauenmantel

Zutaten

Rezept Grüner Smoothie mit Frauenmantel

Edelbitter und fruchtig. Frauenmantel verleiht dem Smoothie eine besondere Gesundheitsnote. Wer keine frischen Blätter bekommt, kann auch Tee verwenden.

Rezeptinfos

unter 30 min
100 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen à 250 ml

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen à 250 ml

Zubereitung

  1. Die Cranberrys 2 Std. lang in 100 ml Wasser einweichen. Mit einem Löffel 10 Beeren abschöpfen und beiseitelegen.
  2. Die Äpfel waschen und achteln. Kerngehäuse belassen, Stiel und Blütenansatz entfernen. Die Orange halbieren und auspressen. Äpfel, Orangensaft und Cranberrys zusammen mit dem Einweichwasser in den Mixer füllen.
  3. Die Kräuter verlesen, kalt abbrausen und kurz trocken schütteln. Einige Frauenmantelblättchen für die Deko beiseitelegen, übrige Kräuter grob schneiden und in den Mixer geben.
  4. Das Wasser zufügen. Kurz auf kleiner Stufe starten, dann alles auf höchster Stufe cremig pürieren. Konsistenz und Geschmack prüfen. Nach Belieben etwas Wasser zufügen und erneut kurz mixen.
  5. Smoothie in Gläser füllen. Die übrigen Frauenmantelblätter und Cranberrys fein hacken und auf den Smoothie streuen. Frisch und gut gelaunt servieren und genießen.

Alternativ kann auch Frauenmanteltee verwendet werden. Diesen vor dem Mixen 30 Min. in Wasser einweichen. Frauenmantel verleiht dem Smoothie eine besondere Gesundheitsnote. Die Wirkstoffe lindern weibliche  Zyklusbeschwerden und stärken die Potenz.

 

Auf den grünen Geschmack gekommen? Noch mehr Rezepte und Tipps für die grünen Smoothies gibt's in unserem großen Grüne Smoothies-Special ...

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)