Homepage Rezepte Grünkohl-Kartoffel-Püree

Rezept Grünkohl-Kartoffel-Püree

Ein winterlicher Kartoffelbrei mit Grünkohl und Pinienkernen. Einfach mal was anderes und perfekt für einen wohligen Abend zuhause mit Soulfood.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
390 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Kartoffeln und Knoblauch schälen, Kartoffeln würfeln. Beides in Salzwasser in ca. 20 Min. weich garen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Den Grünkohl putzen, waschen, harte Strünke entfernen, Blätter klein schneiden. Beides in einer Pfanne in 1 EL Butter 3-5 Min. knusprig anbraten.
  3. Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und stampfen. Übrige Butter, Sahne, Milch und Grünkohl-Mix unterrühren. Mit Salz und 1 Prise Pfeffer würzen, mit Pinienkernen bestreuen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Grünkohl-Kasseler-Eintopf

Ein Topf voller Grünzeug

Kartoffelsuppe mit Würstchen

20 einfache Kartoffelgerichte

Kartoffelgratin

31 köstliche Rezepte für Kartoffelgratin und Kartoffelauflauf