Homepage Rezepte Grünkohl mit Mettenden

Rezept Grünkohl mit Mettenden

Dieser norddeutsche Klassiker gehört in die Winterküche wie der Schnee zum Winter. Und ohne Mettenden wird das Gemüse vegetarisch.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
340 kcal
leicht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Grünkohl putzen, waschen, den harten Strunk entfernen und die Blätter in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Süßkartoffeln waschen, schälen und in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden.
  2. Das Öl in einem Schmortopf erhitzen, die Zwiebeln darin braun anbraten. Den Grünkohl dazugeben und kurz andünsten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Msp. Muskat würzen. Süßkartoffeln und Pimentkörner unterrühren. Alles zugedeckt bei kleiner Hitze in ca. 20 Min. garen. Die Mettenden dazugeben und ca. 20 Min. mitschmoren. Bevor der Kohl beginnt anzusetzen, nach und nach 500 ml Wasser angießen. Den Grünkohl mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login