Homepage Rezepte Hagebuttensauce

Zutaten

3 Wacholderbeeren
5 Pimentkörner
1 Nelke
1/2 TL Kardamomsamen
500 g Zwiebeln
2 EL Rapsöl
125 ml Apfelsaft
100 g brauner Zucker
1 TL Salz
300 g ungesüßtes Hagebuttenmark
2 EL Apfelessig

Rezept Hagebuttensauce

Die fruchtig-feine Hagebuttensauce passt gut zu Wild- und Schmorgerichten als Dip, zum Verfeinern von Schmor- und Bratensaucen.

Rezeptinfos

unter 30 min
150 kcal
leicht
Portionsgröße

Ergibt ca. 750 ml

Zutaten

Portionsgröße: Ergibt ca. 750 ml

Zubereitung

  1. Alle Gewürze im Blitzhacker oder in einer Gewürzmühle mahlen. Zwiebeln schälen und würfeln. Orangen heiß waschen und abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen.
  2. Das Öl erhitzen, Zwiebeln und Orangenschale darin 2-3 Min. anschwitzen. Mit Apfel- und Orangensaft ablöschen. Gewürzmischung, Zucker und Salz zugeben, die Zwiebeln offen bei kleiner Hitze in ca. 20 Min. weich kochen.
  3. Hagebuttenmark unter die Zwiebeln rühren, mit Essig abschmecken und ca. 2 Min. köcheln lassen. Die kochend heiße Masse sofort in Schraubdeckelgläser füllen und die Gläser verschließen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login