Homepage Rezepte Hasselback-Kartoffeln aus der Heißluftfritteuse

Zutaten

50 g Butter
2 Dosierlöffel Olivenöl (ca. 8 TL)

Rezept Hasselback-Kartoffeln aus der Heißluftfritteuse

Hasselback – die schwedischen Kartoffelfächer sind nicht nur optisch toll, sondern auch lecker und nicht nur etwas für Chips-Fans, bei gerade mal 305 Kalorien.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
305 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln unter fließendem Wasser gut säubern, wenn nötig mit der Bürste. Geschält werden sie nicht - es sieht so besser aus und bringt mehr Geschmack. Die Kartoffeln der Länge nach an einer Seite anschneiden, damit sie einen festeren Stand haben.
  2. Nun die Kartoffeln mit einem Messer mit nicht zu dicker Klinge quer von oben in Spalten anschneiden, sodass sie schön auffächern, aber nicht durchgeschnitten sind. In die Spalten abwechselnd etwas Butter und geriebenen Parmesan geben.
  3. Die Kartoffeln in den Garbehälter legen, mit Olivenöl beträufeln. Deckel schließen und Timer auf 50 Min. einstellen. Gerät starten.
  4. Dazu passt ein bunt gemischter Salat. Wer mag, kann die fertigen Kartoffeln noch mit frischem Parmesan und etwas Salz bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Die 27 besten Rezepte für Kartoffelsalate ohne Mayo

Die 27 besten Rezepte für Kartoffelsalate ohne Mayo

37 Kartoffelgerichte unter 500 Kalorien

37 Kartoffelgerichte unter 500 Kalorien

27 köstliche Rezepte für Kartoffelgratin und Kartoffelauflauf

27 köstliche Rezepte für Kartoffelgratin und Kartoffelauflauf

Login