Homepage Rezepte Kartoffel-Weisswurst-Salat

Rezept Kartoffel-Weisswurst-Salat

Mit klein geschnittenen Weißwürsten schmeckt dieser Kartoffelsalat wie auf den Wies`n.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
470 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln pellen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Paprika waschen, vierteln, weiße Trennwände und Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden. Zwiebel schälen, vierteln und in dünne Streifen schneiden. Sellerie waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Petersilie abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Alles in eine große Schüssel geben. Die Weißwürste häuten und in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Wurstscheiben darin von beiden Seiten anbraten, dann zu den Zutaten in die Schüssel geben.
  2. Das übrige Öl mit Essig, Senf, Knoblauchpulver, Salz, Pfeffer und 150 ml Wasser in einer Schüssel verquirlen und kräftig abschmecken.
  3. Den Kartoffel-Weißwurst-Salat mit der Marinade übergießen, locker durchmischen und vor dem Servieren noch mindestens 1 Std. durchziehen lassen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Bratkartoffelsalat mit Buchweizenpops

Kartoffelsalate

Jetzt geht’s um die Wurst: Münchner Weißwürste

Klassiker neu erfunden: Die besten Weißwurst Rezepte

Germknödel mit Vanillesauce und Mohnzucker

Süßes zur Wiesn: die 17 besten Oktoberfest-Desserts