Homepage Rezepte Veganer Kartoffelbrei mit Kohlgemüse

Rezept Veganer Kartoffelbrei mit Kohlgemüse

Kartoffelbrei ist wohl bei vielen Kinder das Lieblingsgericht schlecht hin. Mit frischem Kohlgemüse wird aus ihm ein leckeres und gesundes Mahl. Weißkohl gehört zu den gesündesten Gemüsesorten, da er reich an Vitaminen und Kalzium ist.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
265 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Für den Kartoffelbrei

Für das Kohlgemüse

Zubereitung

  1. Für den Kartoffelbrei die Kartoffeln waschen, schälen, in Stücke teilen und in ausreichend Salzwasser kochen. Nach ca. 10 Min. die Blumenkohlröschen zugeben und weitere 15 Min. kochen, bis Kartoffeln und Blumenkohl weich sind. Das Wasser abgießen, das Gemüse kurz ausdampfen lassen.
  2. Den Haferdrink erwärmen, 100 ml zum Gemüse geben und pürieren, bei Bedarf mehr Haferdrink dazugeben. Mit 2 TL Salz und 1 Prise Muskat abschmecken. Die Margarine unterrühren.
  3. Für das Kohlgemüse die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Weißkohl halbieren. Die äußeren Blätter und den Strunk entfernen. Kohlhälften in 1 cm breite Streifen schneiden. Den Fenchel waschen, putzen und in 2 cm große Stücke schneiden. Die Möhren waschen, schälen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  4. Die Margarine in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten. Den Zucker hinzufügen und unter Rühren karamellisieren.
  5. Das Gemüse in die Pfanne zu den Zwiebeln geben und 5 Min. mitbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt 5-7 Min. dünsten, bis das Gemüse gar ist. Die Pflanzencreme hinzufügen, die gehackte Petersilie untermischen und das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Kartoffelbrei servieren.
Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

48 leichte Gerichte für Kinder

48 leichte Gerichte für Kinder

31 köstliche Rezepte für Kartoffelgratin und Kartoffelauflauf

31 köstliche Rezepte für Kartoffelgratin und Kartoffelauflauf

Wie gelingt ein luftiges Kartoffelpüree?

Wie gelingt ein luftiges Kartoffelpüree?