Homepage Rezepte Kartoffelsalat mit Äpfeln und Walnüssen

Rezept Kartoffelsalat mit Äpfeln und Walnüssen

Wenn der Hunger richtig groß ist, dann ist dieser Kartoffelsalat genau das Richtige. Hier kann man sich genussvoll sattessen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
300 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 - 6 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Walnusskerne im Ofen (Mitte) ca. 10 Min. anrösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Dann Öl, Zucker, Mayonnaise, saure Sahne, Zitronensaft, ¼ TL Salz und Pfeffer zu einem Dressing mischen und kühl stellen. Anschließend die Kartoffeln waschen und in Salzwasser bei mittlerer Hitze zugedeckt in ca. 20 Min. bissfest garen.
  2. Inzwischen die Zwiebel schälen und fein würfeln. Äpfel waschen, achteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Beides mit dem Dressing mischen. Kartoffeln abgießen und kurz ausdämpfen lassen, noch heiß pellen. Die Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden und sofort mit Dressing und Nüssen mischen. Ca. 1 Std. durchziehen lassen.

Für selbst gemachte Mayonnaise 3 ganz frische Eigelbe in eine Rührschüssel geben. 1 kräftige Prise Salz, 1 EL Zitronensaft und 2 TL Dijon-Senf hinzufügen. Mit dem Schneebesen schaumig schlagen. 200 ml neutrales Öl erst tropfenweise, dann in dünnem Strahl unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

 

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Login