Homepage Rezepte Kartoffelsalat mit Kräuterdressing

Rezept Kartoffelsalat mit Kräuterdressing

Einfaches, gesundes Feierabendessen mit Kartoffeln, Erbsen, Kräutern, Joghurt, Speck und weniger als 300 kcal. Da darf man zugreifen!

Rezeptinfos

unter 30 min
295 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen und gründlich abbürsten, dann halbieren und in einem kleinen Topf in wenig Salzwasser zugedeckt bei mittlerer Hitze in ca. 15 Min. knapp gar kochen. Dabei während der letzten 5 Min. die Erbsen mit garen.
  2. Inzwischen den Sesam in einer kleinen Pfanne ohne Fett hell rösten, herausnehmen und abkühlen lassen.
  3. Für das Dressing die Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen. Den Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Petersilie und Rucola mit Joghurt und Öl in einem hohen Rührbecher mit dem Pürierstab fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Kartoffeln und Erbsen in ein Sieb abgießen, gut abtropfen und kurz abkühlen lassen. Dann mit der Kräutercreme mischen und nochmals abschmecken. Auf Teller verteilen, mit Sesam und Schinken bestreuen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Basic-Vinaigrette mit Herbstsalat

Pimp deinen Salat: 50 schnelle Vinaigrette-Rezepte

Sahnige Kräutersuppe

38 feine Kräutersuppen-Rezepte

Melonenvinaigrette

24 delikate Dressings unter 100 Kalorien