Rezept Kartoffelwedges mit Zaziki

Snack-Attack: Die krossen Kartoffelecken werden in selbst gemachtes Zaziki (knoblauchfrei!) gedippt. American Lifestyle – nicht nur für Kids.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf für Berufstätige
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 739 kcal

Zutaten

900 g
TK-Kartoffelwedges
250 g

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Kartoffelwedges unaufgetaut auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und nach Packungsangabe im Backofen (Mitte) ca. 15 Min. backen.

  2. 2.

    In der Zwischenzeit die Gurke schälen und mit der Gemüsereibe grob raspeln. Die Gurkenraspel in eine Schüssel geben und salzen. Den Quark mit dem Joghurt glatt rühren. Die Gurkenraspel mit den Händen etwas ausdrücken und unter die Quark-Joghurt-Mischung rühren. Zaziki mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Kartoffelwedges servieren.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login