Rezept Kekstaler

Line

Die Kekstaler sind bei Kindern sehr beliebt. Wer Zitronat nicht mag, kann es auch weglassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 35 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Rezepte ohne Milch, Ei, Weizen und Soja für Kinder
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 100 kcal

Zutaten

250 g
milchfreie Margarine
300 g
Teffmehl
125 g
Puderzucker
1 Pck.
Vanillezucker

Zubereitung

  1. 1.

    Die Margarine in einer Schüssel mit den Quirlen des Handrührgeräts cremig rühren. Das Mehl, Puder- und Vanillezucker, Orangen- oder Zitronenschale sowie 1 Msp. Zimt dazugeben und alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.

  2. 2.

    Den Teig zu einer flachen Platte drücken und diese ca. 30 Min. zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

  3. 3.

    Den Backofen auf 175° vorheizen. Den Teig zwischen 2 Gefrierbeuteln ca. 0,5 cm dick ausrollen und daraus mit einem Glas von 3 cm Ø Kreise ausstechen. Diese auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche legen. Das Zitronat ganz fein würfeln und mittig auf die Kekse setzen. Die Kekstaler nacheinander im heißen Ofen (Mitte, Umluft 160°) je ca. 8 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login