Homepage Rezepte Knusperkugeln

Zutaten

gemischte Ölsaaten (z. B. Leinsamenschrot, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Quinoa)
blütenzarte Haferflocken
flüssiger Reissirup

Rezept Knusperkugeln

Die tollen Knusperkugeln aus reichlich Ölsaaten schmecken ganz frisch aus dem Backofen am besten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
40 kcal
leicht
Portionsgröße

Für ca. 40 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 40 Stück

Zubereitung

  1. Ölsaaten, Sesam, Haferflocken und Rosinen in einen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer grob pürieren.
  2. Die Hafer- oder Kokossahne mit den Knethaken des Handrührgeräts unterarbeiten und die Masse mit dem Reissirup abschmecken.
  3. Mit angefeuchteten Händen aus der Masse kleine Kugeln formen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Kugeln darauflegen. Das Blech in den kalten Ofen schieben und die Kugeln bei 220° (Mitte, Umluft 200°) 20-30 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login