Homepage Rezepte Kirsch-Balsamico-Konfitüre

Zutaten

150 ml Aceto balsamico
300 g Zucker
10 g Gelierpulver aus Apfelpektin
Kirschentsteiner
Tee-Ei

Rezept Kirsch-Balsamico-Konfitüre

Die würzige Konfitüre passt gut zu Wild, Geflügel und zu cremigem Käse.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
380 kcal
leicht
Portionsgröße

Für ca. 1 kg Konfitüre

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 1 kg Konfitüre

Zubereitung

  1. Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. Zimt und Nelken in das Tee-Ei füllen. Die Kirschen mit einem großen Messer möglichst fein hacken, mit Essig, Zucker und dem Tee-Ei in einem großen hohen Topf verrühren. Ca. 2 Std. zugedeckt Saft ziehen lassen, ab und zu umrühren.
  2. Die Früchte unter Rühren zum Kochen bringen und offen ca. 15 Min. leicht sprudelnd kochen. Häufig umrühren. Das Tee-Ei entfernen. Das Gelierpulver mit wenig Flüssigkeit glatt rühren und unter die Konfitüre geben. Gut verrühren.
  3. Die Gelierprobe machen. Die Konfitüre eventuell abschäumen, dann in 4-5 vorbereitete Gläser füllen. Diese gleich verschließen und ca. 5 Min. auf den Kopf stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)