Homepage Rezepte Kirsch-Tiramisu

Zutaten

50 g Amarettini (ital. Mandelkekse)
400 g Frischkäse
300 g Schmand
2 Pck. Vanillezucker
40 g Zucker
ca. 80 ml abgekühlter Espresso
2 EL Kakaopulver
Gefrierbeutel
Nudelholz

Rezept Kirsch-Tiramisu

Das Tiramisu schmeckt am besten wenn es mindestens 2 Stunden, besser über Nacht durchgezogen ist.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
565 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Amarettini in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz oder den Händen fein zerbröseln. Frischkäse, Schmand, Vanillezucker und Zucker miteinander verrühren.
  2. Nun die Tiramisu-Komponenten in folgender Reihenfolge in vier Gläser füllen: Grütze, Frischkäsecreme, Amarettini und 1 EL Espresso übereinanderschichten, das gleiche noch einmal wiederholen und mit Creme abschließen. Tiramisu zugedeckt kühl stellen und mindestens 2 Std., besser über Nacht, durchziehen lassen.
  3. Vor dem Servieren das Kirsch-Tiramisu mit Kakao bestäuben.

Die italienischen Küche mag es bunt. Probieren Sie auch diese Variationen des beliebten Dessert-Klassikers:

Erdbeer Tiramisu
Himbeer Tiramisu
Apfel Tiramisu
Pfirsich Tiramisu
Lebkuchen Tiramisu
Klassisches Tiramisu

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login