Homepage Rezepte Knusperspargel mit Wasabi-Dip

Rezept Knusperspargel mit Wasabi-Dip

In zarten Teig gehüllt und im Backofen kross gebacken ist der grüne Spargel ein wunderbar leichter Sommersnack.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
70 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Den Frühlingsrollenteig auftauen lassen. Spargel im unteren Drittel schälen, die Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser 5 Min. kochen, kalt abschrecken und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  2. Für den Dip den Schmand mit 1 TL Wasabi-Paste, Zitronensaft und je 1 Prise Salz und Zucker verrühren. Apfel in millimeterfeine Würfel schneiden, dazugeben und alles verrühren.
  3. Den Backofen auf 200° vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen. Eigelb in einem Schälchen mit 1 TL kaltem Wasser verrühren. Jedes Teigblatt mit der Spitze nach vorne auf die Arbeitsfläche legen. Spargel mit etwas Wasabi-Paste bestreichen und mit der Spitze nach oben darauf legen. Den Teig von unten darüber klappen, den Spargel in den Teig einrollen. Auf das Blech legen und mit Eigelb bestreichen. Im Backofen (Mitte, Umluft 180°) in 10-12 Min. goldbraun backen. Lauwarm mit dem Wasabi-Dip servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login