Homepage Rezepte Kokosjoghurt mit Beeren und Kokoschips

Rezept Kokosjoghurt mit Beeren und Kokoschips

Löffel für Löffel ein Genuss: Hier werden gemischte Beeren mit feinem Kokosjoghurt kombiniert. Pinienkerne und Kokoschips sorgen für einen köstlichen Knuspereffekt.

Rezeptinfos

unter 30 min
445 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 2 Personen:

Zubereitung

  1. Die Beeren, wenn nötig waschen, verlesen und abtropfen lassen. TK-Beeren auftauen lassen. Ein Drittel der Beeren mit 1 - 2 TL Kokosblütenzucker pürieren, das Püree durch ein Sieb streichen. Die übrigen Beeren unter das Püree rühren.
  2. Kokosmilchpulver mit 2 EL warmem Wasser anrühren. Mit Sojajoghurt und übrigem Kokosblütenzucker verrühren. Kokoschips und Pistazien unter Rühren rösten. Beeren und Kokosjoghurt in hohe Gläser schichten, mit Kokoschips und Pistazienkernen bestreuen.

Kokosmilchpulver ist praktisch für kleine Mengen Kokosmilch - geschmacklich sind beide ziemlich gleich.

 

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

54 Rezepte für zuckerfreie Desserts

54 Rezepte für zuckerfreie Desserts

37 Rezepte für zuckerfreie Kuchen

37 Rezepte für zuckerfreie Kuchen

Zuckerfreie Plätzchen und Kekse

Zuckerfreie Plätzchen und Kekse