Rezept Kräuterfladen

Sieht aus wie direkt aus dem Holzofen gezogen und schmeckt wunderbar aromatisch nach feinen Kräutern: Ein toller Klassiker aus dem Schwabenland.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 8 Fladen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Quiches
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 280 kcal

Zutaten

250 g
½ Päckchen Trockenhefe

Zubereitung

  1. 1.

    Das Mehl mit Hefe, Milch, ½ TL Salz, 1 Ei und 50 g Butter gut verkneten. Teig zugedeckt 30 Min. gehen lassen. Frühlingszwiebeln und Schnittlauch waschen, klein schneiden, mit saurer Sahne, 1 Ei, Salz, Pfeffer und Muskat verrühren.

  2. 2.

    Ofen auf 180° vorheizen. Teig kneten und in acht Stücke teilen. Aus jedem Stück einen Fladen von 12 cm Ø ausrollen. Den Rand etwas dicker formen. Zwiebel-Kräuter-Creme aufstreichen. Fladen im Ofen (Mitte, Umluft 160°) 25 Min. backen. Mit 75 g Butter in Flöckchen belegen und heiß servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login