Homepage Rezepte Krautsalat mit Speck und Kürbiskernen

Zutaten

700 g Weißkohl
1 EL Zucker
5-6 EL Rotweinessig
4 EL Öl (z. B. Sonnenblumen- oder Distelöl)
1 Bund Petersilie
40 g Kürbiskerne
ca. 4 EL Kürbiskernöl

Rezept Krautsalat mit Speck und Kürbiskernen

Mit besten Zutaten aus der Steiermark lässt sich nicht nur Kartoffelsalat verfeinern. Kürbiskerne und ihr Öl geben auch dem Krautsalat mit Speck eine besondere Note.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
435 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Kohl putzen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Den Kohl waschen und in sehr feine Streifen schneiden oder mit dem Gemüsehobel hobeln. 1 TL Salz dazugeben und den Kohl kräftig durchkneten. Dann Zucker, 5 EL Essig und Öl dazugeben und weiterkneten. Anschließend 30 Min. ziehen lassen.
  2. Inzwischen die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten und herausnehmen. Den Speck ohne Schwarte in grobe Streifen schneiden und in der Pfanne ohne Fett knusprig auslassen.
  3. Petersilie, Kürbiskerne und Speck unter den Salat mischen und noch kurz ziehen lassen. Den Salat mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Auf vier Teller verteilen und bei Tisch mit Kürbiskernöl beträufeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

16 knackige Rotkohlsalat-Rezepte

16 knackige Rotkohlsalat-Rezepte

34 leckere Rezepte für Klöße und Knödel

34 leckere Rezepte für Klöße und Knödel

37 Rezeptideen für Braten aus dem Ofen

37 Rezeptideen für Braten aus dem Ofen

Login