Homepage Rezepte Veganer Labneh mit Datteln

Rezept Veganer Labneh mit Datteln

Den orientalischen Frischkäse namens Labneh kannst du ganz einfach selber machen und zwar auch in vegan. Dafür verwenden wir einfach Sojajoghurt.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
150 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Am Vortag ein Sieb über einen Topf hängen und mit einem sauberen Geschirrtuch auslegen. Sojaghurt einfüllen und mit dem Tuch abdecken, dann mit einem Teller beschweren, in den Kühlschrank stellen und ca. 24 Std. abtropfen lassen.
  2. Am nächsten Tag den abgetropften Sojaghurt in eine Schüssel umfüllen. Die Datteln sehr fein hacken, mit Zitronensaft und Öl untermischen. Knoblauch schälen, dazupressen. Zimtpulver, Kreuzkümmel und 1 Prise Zucker unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Dip mit Zwiebel-Chutney bzw. -Confit beträufeln.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Bulgur-Paprika-Pilaw

Orientalisch lecker: Pilaw Rezepte mit und ohne Fleisch

Orientalische Reispfanne mit Hähnchenflügeln

30 Rezepte für einen orientalischen Abend

Kichererbsen-Dal mit Tortilla-Chips

Vegane Dal Rezepte