Homepage Rezepte Linsensuppe mit Koriander-Salsa

Rezept Linsensuppe mit Koriander-Salsa

Fusionsküche: Linsensuppe mit indischen Aromen und mexikanischer Salsa. Erstaunlich, was ein Suppe alles kann!

Rezeptinfos

unter 30 min
200 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen, etwa ein Viertel sehr fein, den Rest grob würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die groben Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Den Knoblauch schälen und dazupressen.
  2. Das Garam Masala einstreuen und kurz andünsten, dann die Brühe dazugießen. Die Linsen hinzufügen und alles zugedeckt bei schwacher Hitze 8-10 Min. köcheln lassen.
  3. Inzwischen für die Salsa das Koriandergrün waschen, trocken tupfen, die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Tomate waschen und in kleine Würfel schneiden, dabei Stielansatz und Kerne entfernen. Das Koriandergrün mit den Tomaten, den feinen Zwiebelwürfeln und dem Limettensaft mischen, die Salsa mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Zum Servieren die Linsensuppe nochmals abschmecken, auf tiefe Teller verteilen und mit der Koriander-Salsa toppen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

13 leckere Steckrübensuppen & -eintöpfe

13 leckere Steckrübensuppen & -eintöpfe

31 köstliche Kichererbsensuppen & -eintöpfe

31 köstliche Kichererbsensuppen & -eintöpfe

Suppen und Eintöpfe für kalte Tage

Suppen und Eintöpfe für kalte Tage