Homepage Rezepte Low-Carb-Apfelschnee mit Knusper

Rezept Low-Carb-Apfelschnee mit Knusper

Mit diesem Dessert machst du (nicht nur) Low-Carb-Fans glücklich: Fruchtig, cremig und knusprig – Es hat einfach alles zu bieten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
235 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Äpfel vierteln, schälen und vom Kerngehäuse befreien. Die Apfelviertel mit 100 ml Wasser in einen Topf geben, zum Kochen bringen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen, bis sie so weich sind, dass sie von alleine zerfallen. Dabei immer wieder kontrollieren, ob noch genug Wasser im Topf ist. Wenn nicht, etwas Wasser nachgießen.
  2. Inzwischen die Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren bei mittlerer Hitze 4 Min. anrösten. Den Honig dazugeben und gut untermischen. Die Mandeln mit ½ TL Zimt bestäuben und auf einem Stück Backpapier erkalten lassen.
  3. Äpfel mit einer Gabel fein zerdrücken, mit restlichem Zimt würzen und das Mus auskühlen lassen. Anschließend die Sahne steif schlagen und unter das kalte Apfelmus rühren. Apfelschnee auf vier Gläser verteilen und mit den Mandeln bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Desserts und Nachspeisen

Desserts und Nachspeisen

50 Rezepte für zuckerfreie Desserts

50 Rezepte für zuckerfreie Desserts

35 Rezepte für zuckerfreie Kuchen

35 Rezepte für zuckerfreie Kuchen

Login