Homepage Rezepte Low-Carb-Crunch-Müsli

Rezept Low-Carb-Crunch-Müsli

Dieses Knuspermüsli in Kombination mit ein paar frischen Beeren und cremiger Kokosmilch oder Mandel-Vanille-Drink schmeckt nicht nur wunderbar, sondern sättigt durch die naturbelassenen Fette auch gut.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
170 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 10 Portionen (1 Blech)

Zutaten

Portionsgröße: Für 10 Portionen (1 Blech)

Zubereitung

  1. Cashewkerne, Mandeln und Pecannüsse mit einem Messer zerkleinern und in eine große Schüssel geben. Dann alle anderen Zutaten - bis auf das Kokosöl und das Eiweiß - dazugeben und alles gut mischen.
  2. Den Backofen auf 125° Umluft vorheizen. Das Kokosöl schmelzen, zusammen mit dem Eiweiß in die Schüssel geben und unter die trockenen Zutaten mischen, bis alles feucht ist.
  3. Den Müsli-Mix auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, gleichmäßig auf dem gesamten Blech verteilen und im heißen Ofen (Mitte) in ca. 35 Min. goldbraun backen. Das Müsli auskühlen lassen und in ein luftdicht verschließbares Glas füllen. So hält sich das Müsli ca. 3 Wochen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Kokos-Cashew-Müsli

14 Müsli-Rezepte ohne Zucker

Bircher-Müsli mit Mango

33 Müsli-Rezepte

Amaranthmüsli mit Beeren

Frühstücken wie die Azteken: Die besten Müsli-Rezepte mit Amaranth