Homepage Rezepte Maiskolben mit Kräuter-Knoblauch-Butter

Zutaten

8 Zuckermaiskolben
1 EL Butter
1 EL Zucker
6 EL Öl zum Bestreichen
Cayennepfeffer

Rezept Maiskolben mit Kräuter-Knoblauch-Butter

Schnell und einfach gemacht und immer wieder lecker: Der Klassiker darf bei keinem Grillfest fehlen!

Rezeptinfos

unter 30 min
470 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Für den Mais in einem großen Topf reichlich Wasser aufkochen. Maiskolben von den Blättern und Fäden befreien, waschen und nach Belieben quer halbieren. Butter und Zucker ins Wasser geben. Maiskolben darin etwa 10 Min. vorgaren.
  2. Inzwischen für die Kräuter-Knoblauch-Butter Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Kräuter waschen, trockenschütteln und fein hacken. Mit der Butter vermengen, mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Kühl stellen.
  3. Mais abgießen und trockentupfen, dann mit Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Maiskolben auf den Grillrost legen und mit etwa 10 cm Abstand zur Glut etwa 10 Min. grillen, dabei immer wieder wenden. Mit Kräuterbutter servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login