Rezept Marinierter Sesam-Spargel

Knackig frisch und saftig-grün wird der Spargel mit einer zart-scharfen Chili-Sesam-Marinade angerichtet.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Sushi-Bar
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 355 kcal

Zutaten

1-2 Spritzer Chilisauce (aus dem Asienladen)
3 EL
helle Sojasauce
1 EL
Mirin
1 EL
4 EL
Sonnenblumenöl

Zubereitung

  1. 1.

    Spargel waschen, putzen und holzige Enden abschneiden. Die Stangen quer halbieren. Ausreichend Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, salzen. Den Spargel darin zugedeckt bei mittlerer Hitze in 5-7 Min. bissfest garen (Thai-Spargel 2-5 Min.). In ein Sieb abgießen, mit eiskaltem Wasser überbrausen und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Knoblauch und Ingwer schälen. Den Knoblauch durchpressen, den Ingwer fein hacken oder reiben. Beides mit Chili- und Sojasauce, Limettensaft, Mirin, Zucker, Öl und Sesam verrühren, bis sich der Zucker löst. Den Spargel in der Marinade wenden und in einer Schale zugedeckt im Kühlschrank 3 Std. marinieren. Vor dem Servieren nochmals durchmischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login