Homepage Rezepte Möhren-Curry-Suppe

Zutaten

300 g Möhren
1 EL Butter
¼ l Gemüsebrühe
2-3 TL rote Currypaste
½ TL brauner Zucker

Rezept Möhren-Curry-Suppe

Diese Suppe bringt Sonne in den Teller. Kokosmilch und Curry passen wunderbar zur zarten Süße der Möhren. So wird aus einem einfachem Gemüse ein hocharomatisches Gericht.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
210 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Möhren und Kartoffel schälen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Butter erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Möhren und Knoblauch dazugeben, 2-3 Min. dünsten. Mit der Brühe und Kokosmilch ablöschen. Aufkochen, Kartoffel zufügen, alles in 12 Min. weich kochen. Inzwischen Kokosraspel in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten.
  3. Suppe mit dem Stabmixer pürieren. Mit Currypaste, Zucker, Salz und Limettensaft abschmecken. Kokosraspel auf die Suppe streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login