Homepage Rezepte Mohnkuchen mit Backpflaumenmus

Zutaten

FÜR DIE FÜLLUNG:

50 g Mandeln
200 ml Milch
80 g Zucker
500 g Mehl

FÜR DEN TEIG:

25 g frische Hefe
100 g Zucker
2 große Prisen Salz
125 g Butter
3 Eier

AUßERDEM:

Rezept Mohnkuchen mit Backpflaumenmus

Mohn gilt von Alters her als Glücksbringer - viele Bräuche ranken sich darum. In manchen Alpentälern isst man Mohngebäck zu Weihnachten.

Rezeptinfos

mittel
Portionsgröße

Für 1 Kranzform (ca. 28 cm Ø)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kranzform (ca. 28 cm Ø)

FÜR DIE FÜLLUNG:

FÜR DEN TEIG:

AUßERDEM:

Zubereitung

  1. Am Vortag für die Füllung Rosinen und Mandeln grob hacken. In einem Topf Mohn, Milch und Zucker aufkochen, vom Herd nehmen und mit dem Stabmixer kurz pürieren. Mandeln und Rosinen dazugeben und alles zugedeckt über Nacht ziehen lassen. Pflaumenmus wie auf Seite 82 beschrieben herstellen.
  2. Am nächsten Tag für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde hineindrücken und die Hefe hineinbröckeln. Mit 125 ml Milch, 1 TL Zucker und etwas Mehl vom Rand verrühren. Den Vorteig zugedeckt ca. 15 Min. gehen lassen. Dann restliche Milch, übrigen Zucker, Salz, Butter in Flöckchen und Eier zum Vorteig geben. Alles zuerst mit den Knethaken des Handrührgeräts, dann mit den Händen glatt kneten. Noch ca. 30 Min. gehen lassen.
  3. Den Backofen auf 170° (Umluft) vorheizen. Die Form mit Butter sehr gut fetten und mit Mehl ausstäuben. Die Hälfte des Teigs mit einem Löffel in der Form verteilen. Die Mohnmasse und das Pflaumenmus gleichmäßig darüber verteilen. Übrigen Teig daraufgeben und den Kuchen zugedeckt ca. 1 Std. gehen lassen. Milch mit 1 Prise Zucker verrühren und den Kuchen damit bestreichen. Im Ofen 40-50 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Im Rezept für Schnecke mit Backpflaumenmus finden Sie das Grundrezept das Backpflaumenmus.

 

Man kann den Kuchen auch in einer Springform  (26 cm Ø) backen, dazu wie beschrieben zusammensetzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login