Homepage Rezepte Moong-Dal mit Aprikosen

Rezept Moong-Dal mit Aprikosen

DER Bollywood-Star unter den "Eintöpfen": Dieser Dal betört mit Sellerie, Aprikosen, Ingwer und exotischen Gewürzen. Wir sind dabei!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
200 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Bohnen in reichlich kaltem Wasser ca. 1 Std. einweichen. Sellerie schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Ingwer schälen, die Chilischote waschen, beides fein hacken. Aprikosen würfeln.
  2. Die Bohnen in ein Sieb abgießen, abbrausen und mit dem Sellerie und 900 ml Wasser in einen Topf geben. Zum Kochen bringen, Kurkuma, Chili und den Ingwer unterrühren. Die Suppe bei schwacher Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen. Aprikosen dazugeben und weitere 10 Min. köcheln lassen.
  3. Das Schmalz in einer kleinen Pfanne erhitzen und Punch Phoran darin bei mittlerer Hitze rösten, bis es nur leicht bräunt und knistert, dann sofort in die Suppe rühren. Die Suppe salzen und ca. weitere 5 Min. köcheln lassen. Vor dem Servieren mit Limettensaft abschmecken.

 

Gelbe Moong-Dal sind geschälte Mungbohnen. Punch Phoran ist eine indische Mischung aus fünf ungemahlenen Gewürzen. Beides bekommen Sie im Asialaden.

 

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)