Homepage Rezepte Pinguin auf Eisscholle

Rezept Pinguin auf Eisscholle

Diese süßen Kekse lassen sich super vorbereiten und sind das Highlight auf jeder Geburtstagsparty.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
440 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 10 Stück

Hier klicken für weitere Kinderplätzchen

Zutaten

Portionsgröße: Für 10 Stück

Für die Deko

Zubereitung

  1. Butter, Zucker und Ei cremig rühren. Mehl, Backpulver und Vanillearoma unterrühren. Den Teig zu einer glatten Rolle formen, in Frischhaltefolie wickeln und 2 Std. kalt stellen.
  2. Den Backofen auf 160° (Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig in 20 Portionen teilen, mit Mehl zu Kugeln formen und zu ca. 9 × 6 cm großen Ovalen (Eisschollen) ausrollen. In die Mitte von zehn Eisschollen je ½ Marshmallow platzieren, mit einer zweiten Scholle zudecken. Seiten andrücken. Teigtaschen im Ofen (Mitte) 10 Min. backen.
  3. Kuvertüre schmelzen. Schokolinsen quer halbieren. Je 1 Marshmallow auf einen Holzspieß stecken und von oben und an beiden Seiten in die Schokolade tauchen. Zuckeraugen und Schnabel befestigen. Baisers zerbröseln.
  4. Eiweiß verrühren. Mit Puderzucker zu steifem Zuckerguss schlagen. Kekse oben in Zuckerguss tauchen. Pinguin daraufsetzen und mit Baiserkrümeln bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Torten für Kinder

Torten für Kinder

Cake-Pops

Cake-Pops

Kindergeburtstagskuchen

Kindergeburtstagskuchen