Homepage Rezepte Powidl-Kolatschen

Zutaten

FÜR DEN TEIG:

40 g Zucker
15 g Hefe
1 Ei
¼ TL Salz

FÜR DEN BELAG:

150 g Magerquark
1 Pck. Vanillezucker
2 EL Zucker
1 Eigelb
ca. 100 g Pflaumenmus

AUSSERDEM:

1 Eigelb
1 TL Milch
Puderzucker zum Bestäuben

Rezept Powidl-Kolatschen

Die Wiener sind zu beneiden: jede Menge Kaffeehäuser und so unwiderstehliches Gebäck wie diese Hefeteilchen mit Quark und Pflaumenmus.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
355 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 8 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Stück

FÜR DEN TEIG:

FÜR DEN BELAG:

AUSSERDEM:

Zubereitung

  1. Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde hineindrücken. Zucker in die Mulde geben und die Hefe daraufbröckeln. Die Hälfte der Milch unter Rühren zur Zucker-Hefe-Mischung geben. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Min. gehen lassen.
  2. Das Ei in der restlichen lauwarmen Milch leicht verschlagen und mit der Butter zum Teigansatz geben. Salz und Zitronenschale hinzufügen und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts ca. 5 Min. kneten, bis der Teig schön glänzt und sich von der Schüssel löst. Den Hefeteig zugedeckt ca. 1 Std. gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.
  3. Inzwischen für den Belag die Butter mit Quark, Vanillezucker, Zucker, Eigelb, Zitronensaft und -schale verrühren. Pflaumenmus und Mohnfüllung jeweils in einer kleinen Schüssel glatt rühren. Backofen auf 180° vorheizen. Ein Blech mit Backpapier auslegen.
  4. Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einer dicken Rolle formen und in 8 Portionen teilen. Jede Teigportion mit dem Handballen zu einem Fladen mit dickem Rand (10 - 12 cm Ø) flach drücken und auf das Blech legen. Das Eigelb mit der Milch verquirlen und den Rand der Hefeteilchen damit bestreichen.
  5. Je ca. 1 EL Quarkcreme in die Mitte geben und mit dem Löffelrücken leicht verstreichen. Jeweils 1 geh. TL Pflaumenmus mittig daraufsetzen. Je 1 TL Mohnfüllung in 3 kleinen Portionen rings um das Pflaumenmus »klecksen« und in die Quarkcreme drücken.
  6. Den Rand der Teilchen mit Mandelblättchen bestreuen. Die Kolatschen im Ofen (Mitte) in 20 - 25 Min. goldbraun backen. Heraus nehmen, samt Backpapier auf ein Kuchengitter ziehen und abkühlen lassen. Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)