Rezept Quarknockerln in Apfelkompott

Die Nockerln sind eine gesunde Süßspeise zum Sattessen und ganz einfach zuzubereiten. Quark liefert viel Kalzium für Knochen und Zähne, Haferflocken sind eisenreich.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Essen in der Stillzeit
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 620 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Quark mit Ei, Haferflocken, gemahlenen Mandeln und Honig cremig rühren und kurz quellen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Äpfel waschen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen. Äpfel in kleine Stücke schneiden oder raspeln und mit ½ l Wasser, Cranberrys und Zimt in einem flachen, breiten Topf langsam zum Kochen bringen. Zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 10 Min. kochen - evtl. etwas Wasser dazugeben. Die Zimtstange herausnehmen.

  3. 3.

    Mit einem nassen Esslöffel von der Quarkmasse Nockerln abstechen und in das Kompott legen. Offen bei schwacher Hitze in ca. 5 Min. gar ziehen lassen, währenddessen einmal wenden. Falls nötig, noch etwas Wasser dazugeben. Die ganzen Mandeln hacken und über die mit Kompott angerichteten Nockerln streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login