Homepage Rezepte Radieschen-Birnen-Salat

Rezept Radieschen-Birnen-Salat

Rezeptinfos

unter 30 min
470 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Kidneybohnen in einem Sieb kalt abbrausen und abtropfen lassen. Die Radieschen waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Birne waschen, vierteln und entkernen. Birnenviertel quer ebenfalls in Scheiben schneiden. Den Käse entrinden und klein würfeln. Die Minze abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen. Die Walnusskerne in grobe Stücke brechen. Alles in einer Schüssel mischen.
  2. Für das Dressing den Essig mit Senf und Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Dressing in die Schüssel geben und mit den Salatzutaten mischen. Den Salat auf Schalen oder tiefe Teller verteilen und genießen. Dazu passt Vollkornbrot.
Für einen Salat to go Birnenscheiben noch mit etwas Zitronensaft beträufeln. Dressing auf Bügelgläser (à 1 200 ml) verteilen. Dann Bohnen, Birne, Radieschen, Käse, Nüsse und Minze in die Gläser schichten, verschließen. Bis zum Verzehr das Kaltstellen des Salats nicht vergessen. Dafür eventuell einen Kühl-Akku mit einem Geschirrtuch umwickeln und in der Tasche unter das Glas legen. Vor dem Essen den Salat im Glas gut durchmischen.
Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

25 Rezepte für Chicorée-Salate

25 Rezepte für Chicorée-Salate

40 köstliche Desserts mit Birnen

40 köstliche Desserts mit Birnen

29 unwiderstehlich gute Birnenkuchen-Rezepte

29 unwiderstehlich gute Birnenkuchen-Rezepte