Homepage Rezepte Ramen mit Gemüse und Tofu

Rezept Ramen mit Gemüse und Tofu

Diese Suppe ist ein tolles Familienessen. Die Ramenbrühe steckt voller gesunder Zutaten und bei den Toppings kann jeder wählen, was er möchte.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
710 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Für die Ramenbrühe die Zwiebeln schälen und grob zerkleinern. Den Knoblauch und Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Das Sesamöl in einem großen Topf erhitzen und das vorbereitete Gemüse darin anbraten. Die Pilze dazugeben und unter Rühren 5-7 Min. mitbraten.
  2. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, Sojasauce und Mirin hinzufügen und zugedeckt 1-2 Std. bei kleiner Hitze köcheln lassen. Die Brühe durch ein Sieb in einen zweiten Topf abgießen.
  3. Die Miso-Paste in einer Tasse mit etwas Brühe verrühren und dann in den Topf geben. Zugedeckt stehen lassen.
  4. Für die Einlage den Tofu in Würfel schneiden. Shiitake-Pilze putzen und zerkleinern. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Tofu und Pilze darin knusprig braten.
  5. Möhren und Zuckerschoten waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen, Gemüse in kochendem Salzwasser 3-5 Min. blanchieren, mit einer Schaumkelle entnehmen und sofort kalt abspülen, damit die Farbe erhalten bleibt. Im gleichen Wasser die Ramen-Nudeln kochen, abgießen und ebenfalls kalt abspülen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Sprossen waschen und abtropfen lassen. Mais abgießen.
  6. Die Brühe noch einmal langsam erwärmen, auf 4 Schüsseln verteilen, Nudeln dazugeben. Nach persönlicher Vorliebe Tofu, Shiitake-Pilze, Möhren, Zuckerschoten, Frühlingszwiebeln, Sprossen, Mais und Sesam darauf verteilen.
Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Die 43 besten Nudelsuppen-Rezepte

Die 43 besten Nudelsuppen-Rezepte

17 leckere Rezepte mit Udon Nudeln

17 leckere Rezepte mit Udon Nudeln

Die besten Gemüsesuppen

Die besten Gemüsesuppen