Homepage Rezepte Rhabarberkuchen mit Mandelstreuseln

Zutaten

FÜR DEN TEIG:

250 g Zucker
2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
1 Prise Salz
400 g Mehl
1 TL Backpulver
2 EL Milch
1 kg Rhabarber
2 EL Zucker
Puderzucker zum Bestäuben
Butter und Mehl für die Form

FÜR DIE STREUSEL:

150 g Mehl
60 g Zucker
100 g Butter

Rezept Rhabarberkuchen mit Mandelstreuseln

Rhabarber in seiner schönsten Form: auf einem einfachen Rührteigboden, bedeckt mit knusprig-süßen Mandelstreuseln.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
345 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 1 BACKBLECH (40 X 30 CM, 20 STÜCKE)

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 1 BACKBLECH (40 X 30 CM, 20 STÜCKE)

FÜR DEN TEIG:

FÜR DIE STREUSEL:

Zubereitung

  1. Die weiche Butter mit Quirlen des Handmixers auf höchster Stufe geschmeidig schlagen. Zucker, Vanillezucker und Salz nach und nach unterrühren. Die Eier einzeln nacheinander und die Milch zugeben, ca. 1/2 Min. unterrühren. Aufschlagen, bis eine dicke und
    goldgelbe Masse entstanden ist.
  2. Mehl mit Backpulver mischen, über die Buttermasse sieben und portionsweise auf mittlerer Stufe nur kurz untermischen. Der Teig ist perfekt, wenn er schwer reißend von einem Löffel fällt. Falls er zu fest ist, Milch zufügen und kurz unterrühren.
  3. Ofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Backblech einfetten und mit Mehl ausstäuben, Teig darauf glatt verstreichen. Zutaten für die Streusel mit den Händen bröselig verkneten.
  4. Rhabarber waschen, abziehen und in 2– 3 cm große Stücke schneiden. Mit dem Zucker mischen. Auf dem Vanilleteig verteilen und leicht andrücken. Mit den Streuseln bestreuen. Im Ofen (Mitte) 30– 40 Min. backen. Auskühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben.
  5. VARIANTE Außerhalb der Rhabarber-Saison 700 g gemischte Beeren (z. B. Johannisbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren, Himbeeren) in den Teig einbacken. Die Streusel weglassen.

Entdecken Sie auch das schnelle Rhabarberkuchen Rezept aus dem GU Kochbuch "Expressbacken".  Ist Rhabarber Obst oder Gemüse? Worauf sollte man beim Kauf achten? Wissenswertes und Tipps zum Rhabarber finden Sie hier

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(7)

Kommentare zum Rezept

Erstmal

kommt hier eine ungebackene Kreation dieses Kuchens, sieht schon sehr lecker aus. Habe in die Streusel noch Marzipan und gehackte Mandeln, über den Rhabarber noch eine Schicht Vanillepudding.

Fertig!

gebacken..

Ein Stück

ich hätte ihn noch länger backen sollen, leider ist der Boden etwas schliefig, aber wenn er bißchen steht....oder er wird noch feuchter. Abwarten...

Der beste Rührkuchen

Schon als ich den Kuchen das erste mal genau nach Originalrezept mit Rhabarber gebacken habe, war ich in love.Mittlerweile ist der Teig die Basis für alle meine Rührkuchen. Bosnders lecker wird der Teig auch mit Kirschen oder Pflaumen.Ich verwende statt weißem Zucker braunen Rohrohrzucker, davon dann aber etwas mehr, da ich den Vanillezucker durch zwei gute Esslöffel ungesüßen Vanilleextrakt ersetze.Bei den Streuseln nehme ich meistens etwas mehr Butter und weniger Mandeln.

Der Teit ist sehr lecker

Nach der Backzeit von 40 Minuten erschien mir der Kuchen noch zu feucht - liegt wohl am Rhabarber. Nach 20 weiteren Minuten, die Hälfte davon abgedekt, hat der Kuchen leckere Bräune an den Streuseln bekommen und war perfekt.

Superlecker!

Ich kann mich den Anderen nur anschließen. Dieser Kuchen ist echt lecker und dazu noch schnell gemacht.

In den Teig habe ich allerdings nur 200g Zucker und 1 ganzes Päckchen Backpulver getan.

Außerdem habe ich die 1,5fache Menge Streusel genommen und auch etwas mehr Rhabarber.

40 Minuten Backzeit hatte bei mir gepasst.

Ab jetzt Rhabarberfan

Bei mir war der Kuchen schon nach etwas über 35 Min. genau richtig. Alle waren so begeistert, dass ich vor Ende der Rhabarbersaison noch ganz viel davon backen und einfrieren sollte. Bis zum nächsten Jahr werden die gerade mal zwei verbliebenen Stücke wohl nicht halten, aber die Abstinenzzeit zumindest minimal verkürzen.

Super

Am Backtag finde ich ihn fast zu trocken, aber ab dem 2. Tag einfach himmlisch. Schmeckt sogar nach dem Einfrieren total lecker. Kurz in die Mikrowelle... wie frisch gebacken

Anzeige
Anzeige
Login