Homepage Rezepte Röst-Couscous mit Garnelen

Rezept Röst-Couscous mit Garnelen

Garnelen passen hervorragend zu Couscous. In dieser Variante wird der Couscous vor dem einweichen leicht angebraten, was ihm ein tolles Röstaroma verschafft.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
720 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Für die Chermoula den Knoblauch schälen, fein hacken. Koriander abbrausen, trocken schütteln. 4 Stängel für die Garnierung beiseitelegen, vom Rest die Blättchen abzupfen und fein hacken. Knoblauch, Koriander, 8 EL Öl, ¼ TL Salz und etwas Pfeffer mit Zitronensaft, Paprika und Ingwer in einer Schale mischen. Die Garnelen kalt abbrausen, trocken tupfen und mit der Hälfte der Chermoula in einer Schüssel marinieren. Abgedeckt kühl stellen. Übrige Chermoula zum Servieren beiseitestellen.
  2. Für den Couscous die Zwiebel schälen und fein würfeln. In einem weiten Topf 1 EL Öl erhitzen. Zwiebeln hineingeben und kurz andünsten. Couscous zugeben und unter gelegentlichem Rühren in ca. 1 Min. goldbraun anrösten. Die Hälfte des Gemüsefonds dazugeben und die Mischung sanft köcheln lassen, bis der Couscous die gesamte Flüssigkeit aufgenommen hat.
  3. Nach ca. 2 Min. restlichen Fond und Sultaninen einrühren und den Couscous köcheln lassen, bis er die gesamte Flüssigkeit aufgenommen hat und gar ist (5-10 Min.). Inzwischen den Parmesan fein reiben. Am Ende der Garzeit den Topf vom Herd nehmen und den Parmesan mit der Butter unterrühren. Den Couscous mit Salz und Pfeffer abschmecken und abgedeckt warm halten.
  4. In einer großen beschichteten Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Die Garnelen aus der Marinade nehmen und etwas abtropfen lassen, dann in die heiße Pfanne geben und rundherum in ca. 2 Min. kräftig anbraten. Die Marinade hinzufügen und die Garnelen einmal darin schwenken. Die Pfanne vom Herd nehmen.
  5. Couscous auf vier Teller verteilen, die Garnelen darauf anrichten. Mit der übrigen Chermoula beträufeln und mit dem beiseitegestellten Koriandergrün garnieren.

Tipp: Statt Paprikapulver und gemahlenem Ingwer kannst du auch 1 Chilischote und 1 Stück frischen Ingwer (ca. 1 cm) verwenden.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

47 köstliche Couscous-Salat-Rezepte

47 köstliche Couscous-Salat-Rezepte

Garnelen richtig vorbereiten

Garnelen richtig vorbereiten

Bulgur, Couscous & Polenta

Bulgur, Couscous & Polenta