Homepage Rezepte Rote-Bete-Tatar mit Topinambur

Rezept Rote-Bete-Tatar mit Topinambur

Es muss nicht immer Fisch oder Fleisch geben - dieses leckere Rote-Bete-Tatar mit Topinambur-Chips ist ein wahres Festessen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
140 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Außerdem

  • Servierring (8 cm Ø)

Zubereitung

  1. Rote Bete und 1 EL Kapern sehr fein hacken. Die Zwiebel schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Rote Bete, Kapern, Zwiebel, Senf und ½ TL Salz in einer Schüssel sorgfältig verrühren.
  2. Crème fraîche und Meerrettich verrühren. Den Apfel waschen, entkernen und sehr fein würfeln.
  3. Den Topinambur gründlich waschen und mit einem Gemüsehobel in feine Scheiben hobeln. Das Frittieröl in einem Topf auf 180° erhitzen. Es ist heiß genug, wenn an einem hineingetauchten Holzstäbchen Bläschen aufsteigen. Die Topinamburscheiben portionsweise im heißen Öl in 3-4 Min. goldgelb frittieren. Mit einer Schaumkelle herausheben, durch Küchenpapier abtropfen lassen und mit ½ TL Salz würzen.
  4. Das Rote-Bete-Tatar mit dem Servierring auf vier Tellern anrichten. Jeweils ein Viertel der Meerrettichcreme daraufgeben und mit Apfelwürfelchen und übrigen Kapern (½ EL) bestreuen. Die Topinamburchips um das Tatar streuen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Topinambur

Topinambur

15 köstliche Rezepte für Rote-Bete-Carpaccio

15 köstliche Rezepte für Rote-Bete-Carpaccio

40 vorzügliche Vorspeisen im Glas

40 vorzügliche Vorspeisen im Glas