Homepage Rezepte Rübchen-Carpaccio

Rezept Rübchen-Carpaccio

Jetzt wird’s edel: Dieses vegetarische Carpaccio verbreitet einen Hauch von Haute Cuisine.

Rezeptinfos

unter 30 min
275 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Für das Dressing die Zitrone heiß waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Zitronenschale, 4 EL Zitronensaft, Meerrettich und Zucker verrühren. Das Öl nach und nach unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Die Mairübchen schälen, die Radieschen putzen und waschen. Mairübchen und Radieschen getrennt in sehr dünne Scheiben schneiden.
  3. Die Mairübchen-Scheiben auf vier Tellern auslegen und mit dem Dressing beträufeln. Die Radieschenscheiben darauf verteilen.
  4. Die Haselnussblättchen in einer Pfanne ohne Fett hellbraun anrösten. Den Käse in feine Scheiben hobeln. Die Kresse vom Beet schneiden. Käse, Kresse und Haselnussblättchen auf dem Carpaccio verteilen. Mit grob gemahlenem Pfeffer bestreut servieren. Dazu passt geröstetes Weiß- oder Graubrot.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)