Homepage Rezepte Pumpernickelsalat

Zutaten

100 g Radieschen
3-4 EL Apfelessig
2 TL süßer Senf
2 TL Zucker
3 EL Rapsöl
2 Stiele Dill
4 Scheiben Pumpernickel (ca. 160 g)

Rezept Pumpernickelsalat

Brotsalat, wirklich mal ganz anders: mit zartsüßem Pumpernickel, Radieschen und einem Dressing aus Meerrettich und süßem Senf.

Rezeptinfos

unter 30 min
185 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Für das Dressing 3 EL Essig, Meerrettich, Senf und Zucker verrühren. Das Öl unterschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln und Radieschen mit dem Dressing mischen und 10 Min. ziehen lassen.
  3. Inzwischen die Gurke gründlich waschen und würfeln. Den Dill waschen, trocken schütteln, die Spitzen abzupfen und fein hacken. Das Pumpernickelbrot grob zerbröckeln.
  4. Gurke, Pumpernickel, Krabben und Dill mit den eingelegten Zutaten mischen und noch kurz ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Essig noch einmal abschmecken und den Salat servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

36 leckere Salate unter 500 Kalorien

36 leckere Salate unter 500 Kalorien

Unsere 25 besten Rezepte für Nudelsalat ohne Mayo

Unsere 25 besten Rezepte für Nudelsalat ohne Mayo

28 leckere Brotsalat-Rezepte

28 leckere Brotsalat-Rezepte