Homepage Rezepte Salat mit Aprikosen-Cranberry-Dressing

Rezept Salat mit Aprikosen-Cranberry-Dressing

Die aromatischen Gewürze sowie die außergewöhnlich fruchtige Note im Dressing machen diesen Salat einzigartig – Bitte unbedingt probieren!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
235 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Aprikosen ca. 5 mm groß würfeln. Apfelsaft mit den Gewürzen in einen Topf geben und aufkochen. Aprikosen und Cranberrys zugeben und alles bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 8 Min. köcheln lassen. Anschließend lauwarm abkühlen lassen.
  2. Rotkohl putzen, waschen, längs halbieren, den Strunk keilförmig herausschneiden. Die Hälften quer in schmale Streifen schneiden oder hobeln. Apfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel grob raspeln oder in kleine Stifte schneiden und sofort mit Zitronensaft mischen. Kumquats waschen und quer in dünne Scheiben schneiden, dabei die Kerne entfernen.
  3. Zimt, Nelken und Sternanis aus dem Apfelsud entfernen. Sud mit Aprikosenkonfitüre, Senf, Essig und Öl verrühren, salzen und pfeffern. Rotkohl, Apfel, Kumquats und Dressing mischen und 2 Std. ziehen lassen.

PASST AUCH ZU

Radicchio, Schwarzwurzeln oder Steckrüben – dafür Apfelsaft mit den Gewürzen auf die Hälfte einkochen, erst dann die Aprikosen zugeben und wie beschrieben weiterverarbeiten.

 

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)