Homepage Rezepte Sauerkrautrahmsuppe mit Kabanossi

Zutaten

50 g Butterschmalz
1 l Hühnerbouillon (Instant)
4 Scheiben Vollkornbrot (ca. 2 cm dick)
150 ml Schlagsahne

Rezept Sauerkrautrahmsuppe mit Kabanossi

Das Sauerkraut gart mit Sahne, Knoblauchwurst und Paprika im Topf. Selbstgemachte Vollkorn-Croûtons sorgen für Biss.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Sauerkraut abtropfen lassen, grob hacken.
  2. Gehobelte Zwiebelscheiben und Paprikastreifen in 30 g heißem Fett andünsten. Sauerkraut kurz mitdünsten. Brühe zugießen, ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Inzwischen Wurst in Scheiben schneiden. Brot würfeln, im restlichen Fett knusprig rösten. Wurstscheiben zur Suppe geben, 5 Minuten erhitzen. Sahne zugießen, abschmecken. Mit Brotwürfeln anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login