Rezept Sauerkrautsalat mit Speck

Ein herzhafter Salat für die pikante Brotzeit am Abend.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
15-Minuten-Abendessen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
Pro Portion
Ca. 405 kcal

Zutaten

50 ml
naturtrüber Apfelsaft
2 EL
Apfelessig
2 EL
1 TL
1 Bund

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebel schälen und fein hacken. Speckwürfel in einer Pfanne bei mittlerer Hitze 2-3 Min. unter Rühren braten, bis sie leicht knusprig werden. Die Zwiebel und eventuell den Kümmel dazugeben, 2-3 Min. mitdünsten.

  2. 2.

    Speck und Zwiebel mit dem Apfelsaft ablöschen, mit Essig und Öl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

  3. 3.

    Das Sauerkraut abtropfen lassen und mit der Gabel auflockern. Mit dem Speckdressing mischen, pikant abschmecken. Schnittlauch waschen, trockenschütteln, in Röllchen schneiden und auf den Salat streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Aphrodite
Deftig!
Sauerkrautsalat mit Speck  

Ich hatte Sauerkraut eingekauft und habe mir überlegt, wenn schon mit Speck und Zwiebeln! Aber schon roh als Salat zubereitet. Statt Apfelsaft habe ich die gebratenen Zwiebeln mit Kombucha abgelöscht. Die Kräuter-Ingwer Auszüge, finde ich, schmecken besser als Apfelsaft. Und ein paar Sonnenblumensprößlinge hatte ich noch vorgezogen. Die Sprößlinge haben noch alles aus dem Sonnenblumenkern.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login