Homepage Rezepte Schnelle Schokomakronen

Zutaten

1 TL Kakaopulver
1 Prise Salz
100 g Puderzucker
ca. 35 Oblaten (40 mm Ø)

Rezept Schnelle Schokomakronen

Außen kross, innen zart: Und wer reinbeißt, schmeckt einen wundervollen Mix aus Mandeln, Kakao und Zartbitterschokolade.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
45 kcal
leicht
Portionsgröße

Für ca. 35 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 35 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 150° (Umluft 140°) vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Die Schokolade am besten mit der Küchenmaschine rasch fein reiben, damit sie nicht schmilzt (oder mit der Küchenreibe, dann die Schokolade vorher kühlen). Mit Kakaopulver und Mandeln vermischen.
  2. Die Eiweiße und das Salz mit den Quirlen der Küchenmaschine oder des Handrührgeräts steif schlagen. Dann nach und nach den Puderzucker dazugeben und alles zu einer dickschaumigen Baisermasse aufschlagen. Die Mandelmischung vorsichtig unter die Baisermasse heben.
  3. Nach und nach mit zwei Teelöffeln die Makronenmasse auf den Oblaten verteilen und die Makronen auf die Bleche setzen.
  4. Die Bleche nacheinander in den Ofen (Mitte) schieben und die Plätzchen 13-15 Min. backen, bis sie außen knusprig sind und innen noch einen weichen, feuchten Kern haben. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

25 leckere Makronen-Rezepte

25 leckere Makronen-Rezepte

Bunte Plätzchen Rezepte

Bunte Plätzchen Rezepte

Zuckerfreie Plätzchen und Kekse

Zuckerfreie Plätzchen und Kekse