Homepage Rezepte Schokoladen-Nuss-Eis mit Mesquite

Rezept Schokoladen-Nuss-Eis mit Mesquite

Ein Schoko-Eis für alle Veganer! Ganz ohne Milch und Ei. Statt dessen wird es mit Cashewnusskernen und Nussmilch zubereitet.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
395 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 8 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 8 Personen:

Zubereitung

  1. Cashewnusskerne in kaltem Wasser ca. 2 Std. (besser 12 Std. über Nacht) einweichen. Cashewnusskerne abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Kakaobutter zerlassen, mit Nüssen, Ahorn- oder Reissirup, Nussmilch, Kakao- und Mesquitepulver pürieren.
  2. Die Masse in einer Schüssel ca. 4 Std. ins Tiefkühlfach stellen. Sobald die Masse beginnt fest zu werden, häufiger umrühren. Oder die Masse in einer Eismaschine in ca. 30 Min. gefrieren lassen. Kurz bevor das Eis fertig ist, Rohschokolade grob hacken und unterrühren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

50 Rezepte für zuckerfreie Desserts

50 Rezepte für zuckerfreie Desserts

35 Rezepte für zuckerfreie Kuchen

35 Rezepte für zuckerfreie Kuchen

Zuckerfreie Plätzchen und Kekse

Zuckerfreie Plätzchen und Kekse

Login