Homepage Rezepte Schokostern

Rezept Schokostern

Um zu prüfen, ob der Rührkuchen fertig gebacken ist, einfach mit einem Holzstäbchen in die Mitte des Kuchens stechen. Bleibt der Teig kleben, noch etwas im Ofen lassen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
250 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Stern- oder Springform mit 24 cm Ø (12 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Stern- oder Springform mit 24 cm Ø (12 Stücke)

Zubereitung

  1. Die Form gut einfetten und den Backofen auf 180° vorheizen. Die Schokolade ganz fein reiben und die Eier trennen.
  2. Die Eiweiße mit 1 Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Die Eigelbe, den Zitronenabrieb, die Butter, den Zucker und den Vanillezucker in eine Schüssel geben und mit den Quirlen des Handrührgeräts weiß schaumig rühren. Zuerst Mandeln, Backpulver und Schokolade, dann den Eischnee vorsichtig mit dem Teigspatel unterheben.
  3. Teig in die Form füllen und im heißen Backofen (Mitte) 45-50 Min. backen. Den fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und aus der Form lösen.
  4. Nach Belieben die Schokoladenglasur über einem heißen Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit überziehen.
Rezept bewerten:
(7)