Homepage Rezepte Selleriesalat mit Trauben und Nüssen

Rezept Selleriesalat mit Trauben und Nüssen

Ein wunderbarer Salat für den Herbst. Knackig aromatischer Sellerie passt wunderbar zu Walnüssen und Weintrauben. Und dazu eine herrliche cremige Sauce.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
240 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Sellerie schälen. Den Apfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Sellerie und Apfelviertel auf der Rohkostreibe grob raspeln oder in feine Streifen hobeln. Beides in eine Schüssel geben und sofort mit der Hälfte des Zitronensafts mischen. Zugedeckt ca. 20 Min. durchziehen lassen.
  2. Inzwischen die Trauben waschen, längs halbieren und eventuell die Kerne entfernen. Die Walnusskerne grob hacken. Für das Dressing Crème fraîche und saure Sahne mit dem übrigen Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 kräftigen Prise Zucker würzen.
  3. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Das Dressing unter den Salat mischen, Trauben, Walnüsse und Schnittlauch unterheben.

Probieren Sie auch das klassische Selleriesalat Rezept aus dem GU Kochbuch "Aus Omas Küche".

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login