Rezept Spargel-Ciabattini

Frühlingsfrisch und direkt auf den Tisch: Leckere Spargel-Ciabattini mit geräuchertem Schinken und Frischkäse.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Heiss auf Toast
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 330 kcal

Zutaten

100 g
edelsüßes Paprikapulver
4
Ciabatta-Brötchen

Zubereitung

  1. 1.

    Den Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Die Stangen halbieren und in Salzwasser in 10-12 Min. garen. In einem Sieb kalt überbrausen, abtropfen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen den Bärlauch waschen, trockenschütteln und fein hacken. Frischkäse und Quark verrühren, Bärlauch unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

  3. 3.

    Die Brötchen halbieren, untere Hälften dick mit der Bärlauch-Käse-Creme bestreichen. Den Spargel darauf verteilen, mit je einer Scheibe Schinken belegen und die oberen Brötchenhälften auflegen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login