Homepage Rezepte Spargel grün-weiß mit Krabben

Zutaten

3 EL Rapsöl
2 EL halbtrockener Sherry (ersatzweise Aceto balsamico bianco)
120 ml Hühnerbrühe

Rezept Spargel grün-weiß mit Krabben

Nutzen Sie die Spargelzeit und probieren Sie dieses schnelle Pfannengericht mit beiderlei Sorten Spargel. Servieren Sie dazu Baguette oder Fladenbrot.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
325 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den weißen Spargel ganz schälen, den grünen nur im unteren Drittel schälen und beide waschen. Beide Spargelsorten in Stücke schneiden (Kopfteile 4-5 cm lang, Rest ca. 3 cm lang). Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Eine weite Pfanne stark erhitzen, das Öl hineingeben und drei Viertel der Knoblauch-Ingwer-Mischung darin kurz anbraten. Spargel dazugeben und unter Rühren 3-5 Min. braten. Sherry, Austernsauce und Brühe zugießen und die Spargelstücke zugedeckt bei schwacher Hitze 8-10 Min. garen.
  3. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Nach der Hälfte der Garzeit zum Spargel geben und mitgaren. Zum Schluss das gekochte Krabbenfleisch und die restliche Knoblauch-Ingwer-Mischung dazugeben und unter Rühren kurz erwärmen. Nicht zu stark erhitzen, sonst wird das Krabbenfleisch zu fest. Sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)