Homepage Rezepte Spargel mit Tofu-Basilikum-Creme

Zutaten

Rezept Spargel mit Tofu-Basilikum-Creme

... und in Sesam gewälzten Kirschtomaten. Da läuft einem schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen. Gästefein!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
334 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Spargel waschen und schälen, die Endstücke abschneiden und wegwerfen. Die Stangen in 2 Portionen teilen und jeweils mit Küchengarn zusammenbinden. Salzwasser aufkochen, die Butter und den Spargel hineingeben und den Spargel zugedeckt bei mittlerer Hitze in 10-15 Min. (je nach Dicke der Stangen) bissfest garen.
  2. Das Basilikum waschen und trocken tupfen. Den größten Teil der Blättchen zusammen mit Tofu, Zitronensaft, ca. 75 ml Spargelkochwasser und dem Olivenöl pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Kirschtomaten waschen und trocken tupfen, nach Belieben halbieren. Die Sesamsamen in einer kleinen beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe goldbraun rösten. Die Tomaten dazugeben und ganz kurz miterhitzen, dann das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Spargel abtropfen lassen, mit Tofu-Basilikum-Creme und den Sesamtomaten anrichten.

Verrückt nach Spargel? Dann schauen Sie unbedingt in unserem großen Special für Spargel-Rezepte und Zubereitungstipps vorbei.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login