Rezept Spargelpastetchen

Spargel, Schinken und Ei vereinigt in einer hellen Sauce.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PASTETCHEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pasteten und Terrinen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1 EL
1 EL
4
Blätterteigpastetchen
2 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Spargel putzen, schälen und in Stücke schneiden. In 1/2 l Salzwasser in 15 Min. bissfest kochen. Abtropfen lassen, 1/4 l Sud abmessen. Schinken in Streifen schneiden.

  2. 2.

    Butter zerlassen, Schinken darin anbraten. Mehl darüber stäuben, anschwitzen. Sud unter Rühren dazugießen. Sauce 5 Min. köcheln lassen. Pastetchen im Ofen aufbacken. Sahne zum Ragout geben, salzen und pfeffern. Eier schälen und achteln. Mit dem Spargel unter die Sauce mischen. Das Ragout in die Pastetchen füllen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login