Homepage Rezepte Specklinsn mit Knödln

Zutaten

Für die Specklinsen

2 Zweige Thymian
1 EL Kapern
1 EL Mehl
350 ml Rinderbrühe
einige Spritzer Apfelessig
1 TL Estragonsenf

Für die Semmelknödel

1 Bund Petersilie
250 g Knödelbrot
50 g Butter
250 ml Milch
2 Eier

Rezept Specklinsn mit Knödln

Österreichische Specklinsen mit Semmelknödeln - unbedingt ausprobieren!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
820 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Für die Specklinsen

Für die Semmelknödel

Zubereitung

  1. Für die Specklinsen die Linsen in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, Lorbeerblätter und Thymianzweige dazugeben, aufkochen und die Linsen zugedeckt bei mittlerer Hitze in ca. 40 Min. bissfest kochen.
  2. Inzwischen für die Semmelknödel die Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen, diese fein hacken und bis zum Servieren beiseitestellen. Knödelbrot in eine Schüssel geben. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Dann Milch, Eier, Salz und Muskatnuss in einer Schüssel verquirlen und zusammen mit der Zwiebelmischung zum Knödelbrot geben. Den Schüsselinhalt locker verrühren, 15 Min. ruhen lassen und anschließend das Mehl untermischen.
  3. Vom Knödelteig eine kleine Portion abstechen und mit angefeuchteten Händen daraus einen Probeknödel formen. In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und den Probeknödel darin ca. 10 Min. zugedeckt eher sieden als köcheln lassen. Sollte der Knödel zerfallen, etwas Milch zum Teig geben, sollte die Masse zu weich sein, noch etwas Mehl zum Teig geben. Aus dem restlichen Teig ebenfalls Knödel formen und diese im siedenden Salzwasser garen.
  4. Inzwischen für die Linsen die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Die Kapern fein hacken und den Frühstücksspeck fein würfeln. Die Linsen in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Das Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln darin glasig dünsten, Tomatenmark und Mehl zugeben, anbraten und mit der Rinderbrühe aufgießen. Die Sauce aufkochen, mit Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Kapern vermischen. Die Linsen zugeben und ca. 10 Min. offen bei kleiner Hitze köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren.
  5. Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Die Linsen zusammen mit den Semmelknödeln in vier tiefen Tellern anrichten, die Knödel mit Speck und gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

Tipp: Die Garzeit der Linsen verkürzt sich auf 20 Min., wenn du diese in einer Schüssel mit reichlich kaltem Wasser bedeckst und über Nacht einweichst. Das Einweichwasser abgießen und die Linsen in frischem Wasser zugedeckt garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

45 deftige Linsensuppen-Rezepte

45 deftige Linsensuppen-Rezepte

Speck knusprig braten

Speck knusprig braten

37 leckere Rezepte für Klöße und Knödel

37 leckere Rezepte für Klöße und Knödel