Rezept Spitzkohl-Nudeln mit Pistazien-Pesto

Line

Dass Nudeln auch vegetarischen Genießern schmecken können, zeigt dieses Rezept. Zarter Spitzkohl und das feine Aroma der Pistazien können auch verwöhnte Gaumen erfreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 40 MIN.
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Familienkochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 750 kcal

Zutaten

1 Bund
100 ml
50 g
1 TL
abgeriebene Bio-Orangenschale
300 g
250 g
1 EL
125 ml
Gemüsebrühe
Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Für das Pesto die Petersilie waschen und trocken schütteln. Blätter bis auf einen kleinen Rest grob hacken. Petersilie und Pistazien mit dem Öl im Blitzhacker oder in einem hohen Becher mit dem Pürierstab fein pürieren. Parmesan und Orangenschale untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2.

    Die Nudeln nach Packungsangabe in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen den Kohl waschen, putzen und in 1 cm feine Streifen schneiden. Möhren putzen, schälen und mit dem Sparschäler längs in dünne Scheiben schneiden. Kohl- und Möhrenstreifen in der Butter 2-3 Min. unter Wenden andünsten. Brühe angießen. Das Gemüse zugedeckt bei schwacher Hitze 3-4 Min. dünsten und mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

  3. 3.

    Pesto mit 3 EL Nudelkochwasser cremig rühren. Nudeln abgießen, kurz abtropfen lassen und mit der Hälfte des Pestos unter das Gemüse mischen. Übriges Pesto darauf verteilen. Mit restlicher Petersilie garniert servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login